Spatenstich erfolgt!!

29.03.2019

Der offizielle Startschuss ist erfolgt. Nun geht es also los und der Verband kann endlich mit den Tiefbauarbeiten beginnen. Mit den Hausanschlüssen sind ca. 750 km im gesamten Verbandsgebiet zu verlegen. Eine enorme Stecke, die wir in unterschiedlichen Verlegetechniken angehen werden. In den nächsten Wochen werden wir unsere Bürger zunächst in den Ausbaugebieten 1,2 und 10  über Postwurfsendenungen über die anstehenden Arbeiten informieren, um dann vor Ort mit Ihnen über die Verlegung auf den einzelnen Grundstücken zu sprechen.

 

Wir haben noch vor uns die Herausforderung, dass wir viele Häuser nur über private Stichstraßen erreichen können. Auch für die diese Stichstraßen benötigen wir eine Erklärung aller Eigentümer, um die Erdarbeiten durchzufüren. Seien Sie also bitte nicht überrascht, wenn wir noch mal bei Ihnen klingeln und um Ihre Unterstützung bitten.

 

Also nach viel bewegtem Papier kommen wir nun dazu unser Netz in Bürgerhand auch in die Tat umzusetzen. Vielen Dank Sie alle, die uns bei unserem Vorhaben unterstützt haben. Die "Durststrecke" liegt jetzt hinter uns, nun wird bebaut!

 

Foto: Spatenstich BZVA